Willkommen zur KW automotive Virtual Expo

Vom 28. November bis 6. Dezember 2020 veranstalten wir unter dem Dach der KW automotive Gruppe für unsere Marken KW suspensions, ST suspensions, ap Sportfahrwerke sowie unseren SimRacing-Aktivitäten mit Ascher Racing, TrackTime und RaceRoom die KW automotive Virtual Expo 2020.


In den vergangenen Jahren haben wir an unserem Hauptsitz und Stammwerk im schwäbischen Fichtenberg massiv in die Fertigungskapazität investiert, um unsere Fahrwerke, Gewindefahrwerke und in der Höhe einstellbaren Federn noch schneller auftragsbezogen „Just-in-Time“ fertigen zu können.

Für unsere KW automotive Virtual Expo haben wir unsere Prototypen-Entwicklungswerkstatt in einen 360° Messestand verwandelt. Dort erfahren Sie alles zu unseren Produkten und unsere „Ausstellungsfahrzeuge“ laden zum Einsteigen ein!

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Gespräch

Ihren persönlichen Ansprechpartner können Sie telefonisch oder per Microsoft Teams kontaktieren. 

Am Preview Tag (27. November 2020) erreichen Sie unsere Kollegen von 8 bis 19 Uhr.

 

Stefan Weißenborn

Stefan.Weissenborn@kwautomotive.de

Roland Hampel

Roland.Hampel@kwautomotive.de

Wolfgang Fritz

Wolfgang.Fritz@kwautomotive.de

Bernd Lauton

Bernd.Lauton@kwautomotive.de

Wir sind für Euch da!

An allen „Veranstaltungstagen“, vom 28. November bis 6. Dezember 2020, erreicht ihr uns täglich von 10 bis 19 Uhr – selbstverständlich auch am Wochenende.
Telefon

Unser Telefonservice steht Dir wie gewohnt zur Verfügung. 

E-Mail

Sende eine E-Mail und erhalte alle Infos, die Du benötigst.

Social Media

Erreiche uns über unsere Kanäle auf Facebook und Instagram.

Chats

Nutze unkompliziert unseren Webchat oder WhatsApp.

Bald geht es los: Virtual Expo 2020

Ab dem 28. November 2020 könnt ihr Euch auf unserem virtuellen 360°-Messestand umschauen:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

(Link ab 28.11.2020 verfügbar!)

Was gibt’s Neues bei KW suspensions?

Das von unseren Motorsportentwicklungen all unsere Produktgruppen profitieren, ist seit Langem bekannt. Wir sind einer der wenigen Hersteller der ausschließlich fahrzeugspezifische Anwendungen entwickelt und diese für den jeweiligen Einsatzzweck optimiert. So adaptierten wir unsere für den GT3-Motorsport entwickelte „KW Solid Piston Technology“ auch für Trackday-Anwendungen wie beispielsweise dem Manthey Gewindefahrwerk für den Porsche 911 GT2 RS MR. Auch unser KW DDC plug&play Gewindefahrwerk mit seinen beiden elektronisch geregelten Ventilen für den Mercedes-AMG G63 basiert auf unsere Verdrängerkolbendämpfer (KW Solid Piston Technology). Auch das für den Lamborghini Huracán entwickelte KW Gewindefahrwerk Variante 5 fertigen wir mit Verdrängerkolben.
Das KW Gewindefahrwerk Variante 5

Ein “KW automotive Virtual Expo Highlight” ist die Deutschlandpremiere der KW Gewindefahrwerk Variante 5 für die neue Chevrolet Corvette C8 Stingray.

 

Mit dem KW Gewindefahrwerk Variante 5 werden wir in unserem Segment unserer Technologiemarktführerschaft gerecht. Gegenüber konventionellen Gewinde- und Sportfahrwerken in der Erstausrüstung und im Aftermarket setzen wir hier auf unsere für den GT3-Tourenwagenmotorsport entwickelte Dämpfertechnologie.

Was gibt’s Neues bei ST suspensions?

Mit dem neuen ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk bieten wir für zahlreiche Fahrzeuge ein Gewindefahrwerk mit 3-fach leistungseinstellbaren Dämpfern.

Zum ersten Mal ist in dieser Preisklasse ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für die Straße erhältlich, das aufgrund seiner Ventiltechnologie die Nutzung eines Piggybacks (Ausgleichsbehälter) überflüssig macht.

 

Über das Bodenventil kann beim ST XTA plus 3 die Druckstufe im Highspeed-Bereich und im Lowspeed-Bereich mit jeweils 24 exakten Klickstufen abgestimmt werden. Unabhängig davon kann direkt an der Kolbenstage die Lowspeed-Zugstufe mit 18 Klicks eingestellt werden.

Weitere Features des ST XTA plus 3 Gewindefahrwerks

Auch beim ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk habt ihr die Möglichkeit optionale Federpakete zu bestellen, die sich in ihrer Federrate und teilweise der Federlänge von den vormontierten Federn unterscheiden. Fester Bestandteil des ST XTA plus 3 Lieferumfangs sind auch immer Aluminium-Stützlager an den Vorderachsfederbeinen. Selbstverständlich kann das ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk wie alle anderen ST Gewindefahrwerke und die ST Gewindefedern individualisiert werden.

 

Mehr zu unserem neuen ST XTA plus 3 Gewindefahrwerk findet ihr hier.

ST Individualisierung - Make it Yours!

Seit dem Winter 2019 rücken wir das Fahrwerktuning bei ST suspensions in ein völlig neues Licht! Dank der ST Individualisierung sind all unsere ST Gewindefedern und alle ST Gewindefahrwerke in individuellen Farbvarianten und mit personalisierter Kennzeichnung erhältlich.

 

 

Die Bestellung eines individualisierten ST Gewindefahrwerks oder der individualisierten ST Gewindefedern ist ganz leicht. Einfach bei Eurem Händler oder direkt bei uns auf der Homepage eine von 18 RAL-Farbtönen auswählen. Auch die Wunschkennzeichnung mit insgesamt 25 Zeichen könnt ihr bequem bei unseren Händlern oder in unserem Online-Konfigurator eingeben.

 

Weitere Infos zur Individualisierung findet ihr in unserer virtuellen Messe!

Was gibt’s Neues bei ap Sportfahrwerke?

Vom 1. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021 könnt ihr beim Kauf eines ap Gewindefahrwerks zusätzlich einen „50 Euro Wertgutschein“ abstauben.

Mehr dazu auf ap.de

 

Während auf den ersten Blick bei ap Sportfahrwerke alles beim Alten bleibt, ist bei ap Sportfahrwerke vieles neu. Seit über 18 Monaten ist ap nun fester Teil der KW automotive Gruppe und davon profitieren alle, die ein Sportfahrwerk, ein Gewindefahrwerk oder einen Federsatz für den Alltag suchen. Ab sofort haben wir unter der Marke ap Sportfahrwerke auch für immer mehr aktuelle Fahrzeuge Gewindefahrwerke samt Teilegutachten im Lieferangebot.

Selbst für Audi A4 (B9), BMW 4er (F32) und VW T-Roc R (A1) hat ap Sportfahrwerke Gewindefahrwerke im Lieferprogramm. Aber dennoch bleibt ap Sportfahrwerke seinen Wurzeln treu und zeigt auf der KW automotive Virtual Expo eine Replika des VW Jettas aus «The Fast and The Furious»!

SimRacing – alles aus einer Hand

Unter dem Dach der KW automotive wird auch ein immenses Angebot an SimRacing-Hardware entwickelt, gefertigt und vertrieben. Ob für SimRacing-Einsteiger, Casual-Racer oder ambitionierter SimRacer wir führen vom Game Seat bis zum 3Motion-Seatmover, vom Rig bis zur Multi-Halterung, Lenkräder, Potentiometer-Pedale oder Load-Cell-Pedale und vieles mehr. Dabei machen wir keinen Unterschied, ob Hardware für PC, Sony PlayStation oder Microsoft XBox gesucht wird. Zusätzlich veranstalten wir direkt mit verschiedenen Motorsportserien, Automobilherstellern und weiteren auf Basis von RaceRoom Racing Experience virtuelle eRacing-Meisterschaften.

Select your brand!

Contact us on our social media accounts like Facebook or Instagram.

Select your brand!

Visit our brand websites to start your chat.

Wähle eine Marke aus!

Kontaktiere uns einfach und bequem über unsere Social Media Kanäle.

Wähle eine Marke aus!

Auf unseren Markenseiten findest du den Chat zu deinem Ansprechpartner.

Impressum

KW automotive GmbH
Aspachweg 14
D-74427 Fichtenberg

Telefon:+49 (0) 7971 9630-0

Telefax:+49 (0) 7971 9630-191

E-Mail: info@kwautomotive.de

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:

Klaus Wohlfarth, Jürgen Wohlfarth

 

Registergericht:

Amtsgericht Stuttgart

 

Registernummer:

HRB 571255

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812 382 653

 

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:
Nachfolgend finden Sie den Link zur OS-Plattform der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mailadresse lautet: info@kwautomotive.de.

 
Streitbeilegungsverfahren:
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. https://ec.europa.eu/consumers/odr/.