Michael Rohn

Vom Werkstudenten zum Leiter Hydraulische Systementwicklung

„Im Praktikum durfte ich spannende Themen im Bereich der Dämpfertechnologien begleiten und aktiv unterstützen. Während der Bachelorarbeit legten wir den Grundstein für die heutigen DDC Fahrwerke. Ich begleitete spannende OE-Kundenprojekte im Bereich der Fahrdynamik und Produkteigenschaft. Schon bald bot sich die Chance, die Leitung eines eigenen Teams zu übernehmen. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, Wissen und Erkenntnisse an junge Talente weiterzugeben und Produktausprägungen sowie die Firmenentwicklung mitzugestalten.“

„Im Praktikum durfte ich spannende Themen im Bereich der Dämpfertechnologien begleiten und aktiv unterstützen. Während der Bachelorarbeit legten wir den Grundstein für die heutigen DDC Fahrwerke. Ich begleitete spannende OE-Kundenprojekte im Bereich der Fahrdynamik und Produkteigenschaft. Schon bald bot sich die Chance, die Leitung eines eigenen Teams zu übernehmen. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, Wissen und Erkenntnisse an junge Talente weiterzugeben und Produktausprägungen sowie die Firmenentwicklung mitzugestalten.“

2004—2008

Studium und Diplom

Bei der Auswahl der Fachrichtung seines Studiums spielten für Michael zwei Aspekte eine maßgebliche Rolle: Die Begeisterung für Automobile und die Faszination Fahrwerk als maßgebliche Komponente zur Fahrzeugindividualisierung und Performanceoptimierung. Mit einem Studium der Fahrzeugtechnik an der FH Dortmund stellte Michael frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Karriere in der Automobilindustrie.

2004

2008

2009

2015

2009—2015

Weiterentwicklung

Die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Chance, Praxissemester und Abschlussarbeit bei einem Arbeitgeber miteinander zu verbinden waren Argumente für einen Umzug. Michael verließ seine Heimat in Niedersachsen und schlug seine Zelte im schwäbischen Fichtenberg auf. Mit Ende des Studiums (Abschlussnote 1,5) und dem verbundenen Einstieg bei KW als Entwicklungsingenieur in der Forschungsabteilung fand Michael schnell ein vertrauensvolles Umfeld, um persönlich und fachlich seinen Stärken und Qualifikationen entsprechend in neue Themenfelder hineinzuwachsen.

2016—Jetzt

Führungsverantwortung

Innerhalb der KW Automotive begleitet Michael heute die Funktion als Leiter Hydraulische Systementwicklung und ist somit ein wichtiger Bestandteil des Managements. In seiner aktuellen Position leitet Michael ein Team von mittlerweile 20 Ingenieuren, die entweder direkt oder indirekt an ihn berichten. Seine Leute verantworten die Entwicklung neuer Lösungen in Kleinserienprojekten für Automobilhersteller. Seine Motivation sowie der Anspruch, Fahrwerke bestmöglich abzustimmen und mittels direktem Kunden-Feedback weiterzuentwickeln ließen ihn zu einem herausragenden Experten in der Betreuung des KW-eigenen 7-Post Fahrdynamikprüfstandes werden.

2016

Jetzt

Weitere Erfolgsgeschichten bei KW

Timo Sanwald

Vom Lehrling zum Lehrmeister

Tim Heinemann

From Sim to DTM

Erfolgsgeschichten bei KW

Document
Timo Sanwald
Vom Lehrling zum Lehrmeister
Story lesen
Tim Heinemann
From Sim to DTM
Story lesen

Schreibe deine Geschichte bei KW

Marken
Heading #2
Heading #3
Simple content
Simple content

Select your brand!

Contact us on our social media accounts like Facebook or Instagram.

Select your brand!

Visit our brand websites to start your chat.

Wähle eine Marke aus!

Kontaktiere uns einfach und bequem über unsere Social Media Kanäle.

Wähle eine Marke aus!

Auf unseren Markenseiten findest du den Chat zu deinem Ansprechpartner.

Impressum

KW automotive GmbH
Aspachweg 14
D-74427 Fichtenberg

Telefon:+49 (0) 7971 9630-0

Telefax:+49 (0) 7971 9630-191

E-Mail: info@kwautomotive.de

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:

Klaus Wohlfarth, Jürgen Wohlfarth

 

Registergericht:

Amtsgericht Stuttgart

 

Registernummer:

HRB 571255

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 812 382 653

 

Verbraucherinformation gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013:
Nachfolgend finden Sie den Link zur OS-Plattform der EU-Kommission: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mailadresse lautet: info@kwautomotive.de.

 
Streitbeilegungsverfahren:
Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. https://ec.europa.eu/consumers/odr/.